Durchsuchen nach
Schlagwort: Europa

Notruf wählen

Notruf wählen

In diesem Artikel wird dargelegt, wie ein Notruf abgesetzt wird.

Der Notruf ist der wichtigste Bestandteil der Ersten Hilfe. Die Notrufnummer innerhalb Europa ist die 112, welche kostenlos ist!

Ein Mobiltelefon, womit der Notruf kostenfrei gewählt werden kann. Quelle: Pixabay
Ein Mobiltelefon, womit der Notruf kostenfrei gewählt werden kann. Quelle: Pixabay

Man wählt die Nummer aber nur im Notfall und nicht zum Spaß!

Wenn man die 112 wählt, müssen mindestens fünf W-Fragen beantwortet werden:

Wo ist es passiert?

Was ist passiert?

Wie viele sind verletzt?

Welche Art von Verletzungen?

Warten auf Rückfragen.

Es ist aber nicht schlimm, wenn man die Fragen vergessen hat, da in der Notrufzentrale ausgebildetes Personal sitzt. Das Personal der Notrufzentrale stellt von sich aus  die Fragen, wenn der Anrufer nicht weiß, was er sagen soll, dann begleitet die Leitstelle den Anrufer durch das Gespräch und unterstützt diesen.

Ein Verkehrsunfall mit zwei Autos. Quelle: Pixabay

Wichtig ist, dass beim Anrufen Ruhe bewahrt wird. Bevor man den Notruf wählt, sollte am besten drei Mal tief ein- und ausgeatmet werden, um sich zu beruhigen.

Der Notruf wird niemals von dem Anrufer beendet, außer die Leitstelle fordert den Anrufer dazu auf.