Durchsuchen nach
Schlagwort: Nachhaltigkeit

„Grenzenlose“ Lernbegeisterung

„Grenzenlose“ Lernbegeisterung

„Ich habe heute superviel Neues gelernt und durch die interaktive Gestaltung ist die Zeit wie im Flug vergangen“, so eine Schülerin unserer Schule am Ende eines regulären Schultages. Was war da geschehen?

Im Projekt „Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Schule“ können Schüler*innen mit Lehrpartner*innen aus Afrika, Asien und Lateinamerika zusammenarbeiten. Der rote Faden der Lehrkooperationen sind die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDGs). Zum Beispiel im Fach „Gesundheitswissenschaften“ mit der Grenzenlos-Aktiven Allaa Ali Mostafa, die ihren Master Public Health an der Hochschule Fulda absolviert. Ali Mostafa behandelt das Thema „AHA – Corona, verstehe!“. Sie erklärt die Zusammenhänge von nationaler Public Health und internationaler Global Health am Beispiel des Umgangs mit der Corona-Pandemie. Bei den Diskussionen kann sie zudem die Perspektive ihres Heimatlands Ägypten zu bedenken geben. Dabei hält Ali Mostafa jedoch keinen Frontalvortrag – sondern sie lässt die Schüler*innen in einem Planspiel in die Rollen unterschiedlicher Akteure der Weltgesundheitsorganisation schlüpfen, während die Impfstoffverteilung und das Management der Pandemie entschieden werden müssen. So lernen die Schüler*innen Methoden und Probleme im Rahmen der Global Health aus eigener Erfahrung kennen.


Hochaktueller Arbeitsauftrag im Planspiel: Die gerechte Verteilung von Corona-Impfstoff auf der Welt als Mitglieder der WHO (World Health Organisation)

„Mir war gar nicht bewusst, wie verknüpft die Gesundheitsversorgung international ist. Es ist wichtig, dass wir gemeinsam daran arbeiten, ein gesundes und menschenwürdiges Leben für alle weltweit zu ermöglichen“, so ein Schüler bei der abschließenden Betrachtung der Lehrkooperation. Auch Baselau freute sich über die aktive Mitarbeit ihrer Schüler*innen: „Sie haben heute wirklich etwas wichtiges mitnehmen können. Durch diese spannende und abwechslungsreiche Gestaltung werden sie sich hoffentlich noch lange daran erinnern.“
Marlen Baselau ist Lehrerin und Beauftragte für Umwelt- und Verbraucherbildung an der FOSBOS. Sie setzt sich für mehr Nachhaltigkeit und Globales Lernen ein.
Klasse B13G1
https://www.wusgermany.de/de/auslaenderstudium/grenzenlos-globales-lernen-der-beruflichen-bildung/grenzenlos-aktuelles/lernbegeisterung-mit-grenzenlos-der-fosbos-regensburg-0