Kleiner Eingriff, große Wirkung

Kleiner Eingriff, große Wirkung

Kleiner Eingriff, große Wirkung

Schüler erkunden die Radiologie im Krankenhaus Barmherzige Brüder – und staunen dabei über schwebende Schlüssel.

Schülerin Taslim wird von der medizinisch-technischen Assistentin für die Computertomographie vorbereitet. Foto: Julia Stimmer

Von der BOS Vorklasse der FOSBOS Regensburg

REGENSBURG.„Bitte legt alle magnetischen und technischen Gegenstände ab“, weist Ralf Heinrich, medizinisch-technischer Radiologieassistent im Krankenhaus Barmherzige Brüder in Regensburg, an. Zu Besuch ist eine Berufsoberschulklasse der staatlichen FOSBOS Regensburg. Die Schüler wollen die Radiologie, ein Teilgebiet der Medizin, das sich mit der Anwendung von Röntgenstrahlen und Magnetfeldern für die Bildgebung des Körpers befasst, erkunden. „Besonders Handys und Kreditkarten müssen außerhalb des Unter- suchungsraumes gelassen werden, da sonst die Daten darauf gelöscht werden.“

Weiterlesen Weiterlesen

Wollig Schick

Wollig Schick

Woll-Pullover sind total IN und kuschelig obendrein.

Im Zopfmuster ist der Trend für jeden was. Kombiniert mit einer Jeans wirkt es süß und mit einer Leggins wirkt der Look sexy. Rucksäcke und jede Art von Taschen sind erlaubt.
Rot, gelb oder blau, es gibt die Pullis in allen Farben und Mustern.
Das einzige, worauf du aufpassen solltest, ist, dass die Farbe zu dir passen muss. Die Haarfarbe spielt dabei eine große Rolle. Und hier findest du die passende(n) Farbe(n) für dich 🙂

 Karina Hartung         Sarah Solleder

Blond: blau, grün, weinrot
Braun: gelb, rot, orange
Schwarz: gelb, rot, grün

Ob im Herbst, Winter oder im Frühling, nichts geht über einen warmen und schönen Pullover, der obendrein noch total im Trend ist.  😉

Alle Fotos von Omar Raboua

Berlin -Tokio – New York

Berlin -Tokio – New York

Bild by Sarah

Dieses Bild habe ich von meinem Smartphone abgemalt. Wieder von Elvira Bach. Ihr Original ist selbstverständlich nicht zu toppen. Ich bewundere, wie sie die Leidenschaft zum Reisen darstellen will. Mit diesem verrückten Hut werden verschiedene Orte dargestellt, welche unglaublich schön sind. Die Natur ist eben ein großer Teil von uns.

Damit ihr einen Vergleich habt, ist hier der Link zu ihrem Werk.

Der Gott des Gemetzels

Der Gott des Gemetzels

Zwei 11-jährige Jungen haben ein Problem, das Resultat: einer schlägt dem anderen einen Stock ins Gesicht, dieser verliert darauf zwei seiner Zähne. Bild by Sarah

Anstatt zur Polizei zu gehen wollen die Eltern des Opfers sich in Ruhe mit der anderen Familie aussprechen. Doch diese Diskussion endet in einem Desaster, da sie auf einmal nicht mehr über das Verhalten ihrer Kinder reden, sondern über ihre eigenen Probleme, sowie über den Kummer in der Welt.

Weiterlesen Weiterlesen

Lust auf Freiheit

Lust auf Freiheit

Bild by Sarah

Diese Zeichnung soll ein Symbol für den Wunsch der Freiheit gelten. Wer wünscht sich nicht, mal wieder aus seinem „Alltagstrott“ raus zu kommen? Endlich neue Dinge sehen und sich von keinem mehr was sagen zu lassen … Träumen kann man ja 😉

Besuch der BVKGS im Druckzentrum der MZ

Besuch der BVKGS im Druckzentrum der MZ

Am Freitag, den 24.11.2017, besichtigte die Klasse BVKGS der Beruflichen Oberschule Regensburg das Druckzentrum der Mittelbayerischen Zeitung in Regensburg.

Timo H. und Moritz R. beim Lesen von Zeitungen

Die Angestellte Nicole Rossmann führte die Klasse durch das imposante Druckzentrum, stellte den Ablauf zur Herstellung der Mittelbayerischen Zeitung vor und schenkte der BVKGS als Erinnerung ein Titelblatt der Mittelbayerischen Zeitung, worauf die Klasse abgebildet war.

Weiterlesen Weiterlesen

Unternehmensporträt: Tierleasing auf Biobauernhöfen

Unternehmensporträt: Tierleasing auf Biobauernhöfen

Ein Beitrag von Rebecca Höllerer

Das Bewusstsein für Tier und Umwelt steigt. Und das ist auch gut so. Denn die Menschen müssen sich bewusst mit den Ressourcen unserer Erde auseinandersetzen. Trotzdem ist vielen Menschen nur wichtig, dass sie viele Nahrungsmittel für einen sehr niedrigen Preis bekommen. Immer mehr, immer billiger.

Aber wer zahlt letztlich den Preis für billig angebotenes Fleisch? Die Tiere. Denn sie müssen für diese Supermarkt-Angebote leiden. Um sich von dieser Massenfertigung abzugrenzen, setzen viele konventionelle landwirtschaftliche Betriebe auf „Bio“.

Weiterlesen Weiterlesen

Spenden macht Freude!

Spenden macht Freude!

Jeffrey Arndt und Marc Binder (F12W8) mit ihrem Plakat zum Spendenaufruf

In der Vorweihnachtszeit legen sich viele Leute ins Zeug und sammeln Geld oder Weihnachtspakete, um Menschen, denen es nicht so gut geht wie uns, eine Freude zu machen. Auch unsere Schule hat sich klassenweise schon zusammen getan, um Pakete für die Weihnachtstrucker zu sammeln.

Jetzt sind es nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Die Adventszeit ist fast vorbei und doch haben sich ein paar Schüler  noch etwas überlegt, um Menschen in Not helfen zu können.

In den nächsten Tagen wird ein Stand in der Aula aufgebaut, bei dem von Mittwoch bis Freitag jeder Schüler freiwillig dazu aufgerufen wird einen kleinen Betrag an die Sternsinger mit ihrem Schirmherrn Benjamin Pütter zu spenden.

Das gesammelte Geld soll Kindern helfen aus der Zwangsarbeit in Steinbrüchen zu entkommen.

Weiterlesen Weiterlesen

Frau mit Herz

Frau mit Herz

Elvira Bach ist eine (meiner Meinung nach großartigste) Künstlerin aus Neuenhain im Taunus (Hessen).

Meine Mutter liebt Kunst und somit wuchs ich mit dem Verständnis für künstlerische Tätigkeiten auf.

Ich bewundere Elvira Bachs Werke sehr und habe mich daran versucht, ein Gemälde von ihr abzuzeichnen.

Falls ihr euch auch für Kunst beziehungsweise spezielle für diese Künstlerin interessiert, könnt ihr hier über sie nachlesen: http://www.elvira-bach.de/

Falls ihr dieses Werk nicht kennt (wovon ich ausgehe), könnt ihr mit diesem Link unten vergleichen und mir vielleicht ein kurzes Feedback geben, wie gut bzw. schlecht es mir gelungen ist.  🙂

https://artgalerie-europa.de/data/media/1547/Elvira_Bach.jpg

Bild by Sarah

Overknees – trotz Kälte ziemlich heiß

Overknees – trotz Kälte ziemlich heiß

Overknees sind Strüpfe oder Stiefel, die bis zum Knie reichen.

 Vorallem in der kalten Jahreszeit ist der Trend ziemlich angesagt, sie halten nicht nur warm, sondern sind auch schick 😉

Wodurch wurde dieser Trend so berühmt?

Berühmt wurden diese durch die Serie: „Mit Schirm, Charme und Melone“ aus den 1960er Jahren mit Schauspielerin Emma Peel, als Agentin hatte sie in ihren Stiefeln einen Revolver versteckt. Dadurch kamen diese Schuhe in Mode. Ebenfalls wurde dieser Trend im Film „Pretty Woman“ mit Julia Roberts in der Hauptrolle der Prostituierten mit schwarzen Lack-Overknees breit getreten.

Diese It-Pieces gibt es in so gut wie jedem Laden ab 20,00€ in jeder Farbe und jedem Material.

Bilder by Sarah