Mein Herz

Mein Herz

Ich will raus hier,
einfach nur zu dir.
Der Nebel hängt am Boden,
meine Gedanken und Gefühle sind nicht erlogen.
Schau ich in deine Augen,
kann ich mein Glück kaum glauben.
Du sagst, du hast nur Augen für mich,
und weißt du was? Du bist mein Licht.
Ich will in deinen Armen liegen,
denn bei dir muss ich mich nicht verbiegen.
Bei dir kann ich frei sein,
Ich bin auf ewig dein.

Gedicht by Sarah Solleder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.